Maßnehmen - Richtig messen für perfekte Passform

Am besten ist es natürlich, wenn Sie Snickers Workwear Kleidungsstücke vor dem Kauf anprobieren können. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie folgende Messtipps beachten, damit Sie wirklich die richtige Größe erhalten. Snickers Workwear hat alle Standardgrößen auf Lager, damit Ihnen die gewünschte Ware schnellstmöglich geliefert werden kann (die jeweiligen Standardgrößen sind bei den einzelnen Artikeln aufgeführt). Bei Spezialgrößen ist mit etwas längerer Lieferzeit zu rechnen.

Wichtige Messtipps

  • 1. Lassen Sie sich beim Messen helfen.
  • 2. Tragen Sie beim Messen eng anliegende Unterwäsche.
  • 3. Für optimale Genauigkeit ziehen Sie das Maßband fest um den Körper, ohne dass es einschneidet.
  • 4. Beim Messen der Beininnenlänge darauf achten, dass das Maßband gestreckt ist.
Richtig messen für perfekte Passform

A. Körpergröße

Gemessen vom Scheitel bis zur Sohle.

B. Brust

Brustumfang, am breitesten Punkt des Brustkorbs gemessen.

C. Taille

Taillenumfang, auf Nabelhöhe gemessen. Hinweis: Bei einem größeren Bauchumfang sollten Sie vom Hüftumfang ausgehen, um die richtige Hosengröße herauszufinden. Bei Einteilern und Overalls hingegen ist es sinnvoller, vom Taillenumfang auszugehen.

D. Hüftumfang

Hüftumfang, an der stärksten Stelle um den Po herum gemessen.

E. Beininnenlänge

Vom Schritt bis zur Fußsohle gemessen. Extrem wichtiges Maß, damit die Kniepolster an der richtigen Stelle sitzen.

Beispiel Größe M

Jedes CE-geprüfte Kleidungsstück muss mit einem Etikett mit Piktogrammen versehen sein, aus dem die Größe und die Körpermaße zu ersehen sind, für die das Kleidungsstück bestimmt ist. Im Kleidungsstück finden Sie also immer einen Hinweis auf die Größe.
Bsp.: Herren Größe M

Größenanpassung

Snickers Workwear passt fortlaufend alle Größen an die Normen der CEN (Europäisches Komitee für Normung) an. Dies bedeutet, dass neue Artikel etwas kleiner ausfallen als der Rest des Sortiments. Diese neuen Artikel sind wie folgt gekennzeichnet: Neue Passform.